Montag, 25. August 2014

Wo ist da Denkmal für Schwarze Menschen in Berlin?

Es gibt keines!!!
Warum gibt es kein Denkmal, das an die Opfer von Kolonialismus und Sklaverei erinnert? Wo können wir derjenigen gedenken und ihnen Respekt zollen, die während des Nationalsozialismus verfolgt und ermordet wurden.. Und auch in der Gegenwart sind viele Opfer des modernen Rassismus und Nationalismus zu beklagen. 
ES IST AN DER ZEIT EINEN ORT ZU IHREM GEDENKEN ZU SCHAFFEN!
Das war unser Thema in einer Reihe von Kunstworkshops mit dem internationalen Künstler SATCH HOYT.
Es sind spannende Arbeiten entstanden, die in der Galerie LISTROS vom 28.8.2014 bis zum 25.9.2014 gezeigt werden. 
Begleitend finden jeweils donnerstags um 19Uhr Lesungen und Gesprächsrunden statt.




Where's memorial to Black people in Berlin? 


There are none!!!
Why is there no monument that commemorates the victims of colonialism and slavery? Where can we remember that and pay respect to them, who were persecuted and murdered during the Nazi era.. And also in the presence of many victims of modern racism and nationalism are to be deplored. 
IT'S TIME TO CREATE A PLACE TO THIS MEMORY! 
That was our theme in a series of art workshops with international artists SATCH HOYT. 
It arose exciting work being shown in the LISTROS 
Gallery 
from 08/28/2014 to 25/09/2014
To accompany each Thursdays at 19h readings and discussions.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen