Samstag, 8. September 2012

Nächster Seifenworkshop im MitMachCafé am 22.09.2012




Schaum gab es keinen beim Seifenworkshop mit Traute, die extra aus Lübeck angereist war, um mit uns diesen Workshop durchzuführen, aber viel Spaß. Traute hat die Seifenleidenschaft erfasst, seit sie nicht mehr berufstätig ist. Und wunderschöne Seifen macht sie, mit Mustern und Düften nach Herzenslust und zur Augenfreude. Sie hat uns die Grundprinzipien des Seifenmachens erklärt und einige Tricks und Kniffe verraten. Na und dann haben wir uns in die Schutzmontur gepackt und los ging es. Schmelzen, mischen, verrühren, den Duft und die Farbe dazu und zum guten Ende abfüllen. An den Fotos seht ihr welche Freude es macht, die Seifen am nächsten Tag aus der Form zu nehmen, zu schneiden und sich von dem Ergebnis überraschen zu lassen.